Die Kochprofis von RTL2Dieser Transfer ist pikant: „Die Kochprofis“ – bisher bei RTL2 zu sehen – läuft ab Herbst unter dem Titel „Die Küchenchefs“ bei Vox. Mit gleichem Konzept und gleicher Besetzung: Ralf Zacherl und seine drei Kollegen sanieren heruntergekommene Restaurants – bereits seit einer Woche wird für Vox gedreht. Die Sendung war die erste seiner Art und überführte das Thema „Kochen“ in eine neue Form – RTL-Restauranttester Christian Rach nahm erst später seinen Dienst auf. Ihr neuer Einsatz bei Vox dürfte nun aber noch ganz andere Kreise ziehen. Denn Vox gehört wie RTL2 zur RTL-Group, wenn auch RTL2 nur zu 35%, während Vox zu 99,7% zum RTL-Mutterhaus gehört. Ein veritabler Familienkrach ist da vorprogrammiert. Und schon jetzt ist klar: am Weihnachtsessen der RTL-Gruppe werden sich die Kochprofis – pardon: die Küchenchefs – wohl besser nicht blicken lassen.